G-Junioren siegen verdient mit 3:1

Eingetragen bei: Allgemein | 0
Hohenlimburg / Holthausen
Im Spiel gegen den SV Boele Kabel waren alle Spieler anwesend und hatten alle die gleichen Spielanteile. Nach turbulenten 12 Minuten, in der man fast zurückgelegen hätte, markierte Dardan Trepqa das erste Tor in der Partie. In Minute 16 konnte Henry Baumgardt erfolgreich auf 2:0 erhöhen bevor es in die Pause ging. Nach der Pause schraubte Theo Stampoulis das Ergebnis mit 3:0 in die Höhe ehe Boele Kabel zum Endstand auf 3:1 verkürzen konnte. Am Samstag geht es dann zum Auswärtsspiel zu den 10ern.