C Junioren besiegen Türkiyemspor Hagen mit 4:1

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Hohenlimburg / Holthausen

Im C-Jugend-Spiel SG Hohenlimburg/Holthausen gegen Türkiyemspor Hagen zeigten sich die Kontrahenten in der ersten Hälfte ebenbürtig, auch wenn die höheren Spielanteile bei den Gastgebern aus Hohenlimburg lagen. Erst nach der Pause nutzen die Kicker vom Kirchenberg ihre Chancen. So traf Tim Strzelecki in der 41. Minute, Philipp Kurz an seinem Geburtstag in der 56. Minute. In der 58. Minute konnte ein Abwehrspieler von Türkiyemspor den Ball im Gedränge nicht klären und lenkte ihn versehntlich ins eigene Tor. Nach einer Vorlage von Max Heier setzte Salih Demirkiran in der 68. Minute den vierten Treffer für die Gastgeber. Ein Foul im Strafraum brachte den Gästen den Ehrentreffer durch Oguz Pazarci in der Nachspielzeit. Die faire Partie endete 4:1.