E1 untrliegt deutlich mit 15:3

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Hohenlimburg / Holthausen

Die zweite Halbzeit endete 3:1 für die SG durch wunderschön herausgespielte und -gekämpfte Treffer von Finn Ehrlich, Can Yildirim und Pit Haring. Die Jungs spielten in den 25 Minuten einen hervorragenden kämpferischen Fußball und alle Spieler vom Torwart bis zum Stürmer zeigten eine herausragende Leistung. Die Hausherren spielten den spielerisch schöneren Fußball, hatten aber kaum noch Abschlußmöglichkeiten.

 

Leider gab es noch eine erste Halbzeit und die verschliefen die SG’ler komplett. 0:14 stand es zur Halbzeitpause. Ohne Mut, Entschlossenheit, Einsatzwillen und Laufbereitschaft hätte der Rückstand sogar noch höher ausfallen können. Nach einer deutlichen Ansprache durch die Trainer zeigte die Mannschaft in der zweiten Hälfte Moral, Herz und Einsatzwillen und konnte den Besuchern zeigen, wozu sie eigentlich im Stande sind.

 

Am Ende stand es 15:3 für Berchumg/Garenfeld.

 

Nächsten Mittwoch geht es im Pokal weiter.