Hohenlimburg-Holthausen und Polizei SV trennen sich unentschieden

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Hohenlimbuerg / Holthausen

Am Kirchenberg brachten sich die C-Jugend-Gäste vom PolizeiSV bereits in der 7. Minute in Führung. Dieser liefen die Kicker von SG Hohenlimburg-Holthausen dann hast eine Viertelstunde hinterher, bis Jan Möller ein Foul im Strafraum auf sich zog, dass Teamkollege Salih Demirkiran als Elfmeter sicher verwandelte. Bereits eine Minute später brachte dann Jan Möller selbst seine Mannschaft in Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff glichen die Polizeisportler aus (31. Minute) und brachten sich in der 52. Minute erneut nach vorne. Ho.-Ho’s Emiracan Kömür versenkte dann artistisch gedreht den Ball im Tor der Gäste (55. Minute).  Nach einem Foul der Gastgeber holten sich die Gäste vom Höing die Führung zurück, bis Jan Möller zwei Minuten vor dem Abpfiff zum 4:4 ausglich.