SG Hohenlimburg-Holthausen g1 : SSV Hagen G1 5:3 (2:1)

Eingetragen bei: Allgemein | 0

In der Anfangsphase des Spiels drängten die JSG-Mini’s auf das Tor von SSV Hagen. Durch einen schnell ausgeführten Einwurf über die gesamte SSV-Abwehr erzielte M. Hubeyb das frühe Führungstor. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit ging es mit diesem Ergebnis in … Weiter

Die Verschmelzung ist perfekt!!!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am Freitag, den 31.03.2017 stimmten alle Mitglieder einstimmig für eine Verschmelzung von Eintracht Hohenlimburg und dem TuS Holthausen 1881 e. V. Der neue Name lautet: Sportgemeinschaft Hohenlimburg – Holthausen e. V. Vorsitzender: Clemens Stenner Vorsitzender: Frank Rafflenbeul 1. Kassierer: Philipp … Weiter

SV Fortuna Hagen II – JSG I 0:5 (0:4)

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Hohenlimburg. Die “Roten Teufel” blieben auch im dritten Spiel in Folge siegreich. Gegen den gemischten Altjahrgang von Fortuna Hagen benötigte die JSG eine Reihe von Torchancen, bevor Talha Turan (6.) seine Anhänger erlöste. Soufian Driouch (9.) legte per Fernschuss nach. Der Ball lief gut … Weiter

JSG F1 – SC Concordia Hagen 6:3 (2:2)

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Hohenlimburg. Im ersten Heimspiel der Rückrunde nahm die JSG den Schwung aus dem vergangenen Spiel mit und Jannis Guntrum (1.) nutzte eine Unachtsamkeit in der Hagener Hintermannschaft zur schnellen Führung. Nur wenige Minuten später landete ein abgefälschter Schuss von Soufian Driouch (7.) im … Weiter

E-Jugend: 15:3 Watsche für Concordia Hagen

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die JSG war den Gästen von Beginn an überlegen und führte zur Halbzeit hochverdient mit 6:1. Der Ball lief hervorragend durch die eigenen Reihen und ein schönes Kombinationsspiel löste das nächste ab. Bei widrigen Verhältnissen kam die Gastmannschaft kaum zum … Weiter

E-Jugend erkämpft leidenschaftlichen Sieg

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am heutigen Samstag traf die E-Jugend im Heimspiel auf den Hasper SV II. Spielerisch war die JSG den Haspern überlegen und ging zeitig mit 2:0 in Führung durch Tore von Ayman Barkoua und Finn Ehrlich. Doch dann taten sich Defizite … Weiter