Boele Kabel gegen SG Hohenlimburg 1:10 (1:3)

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Hohenlimburg / Holthausen

Vierter gegen Zweiter…aber die SG gab von der ersten Minute an Vollgas…

Vorlage Cihan K. Tor Nils B. 1:0 nach 3 Minuten ..danach weitere gute Spielzüge wieder Cihan auf Nils 2:0 nach 12 Minuten.

Dann half der sehr starke Wind dem Gastgeber. Nach 18 Minuten ein langer Freistoß der immer länger wurde und sich unhaltbar ins Tor senkte…erstes Gegentor im dritten Spiel.

Kurz vor der Pause ein Torschuss von Nils B. der Torwart konnte den Ball nicht festhalten und Felix I. stand da wo ein Knipser steht und erhöhte auf 3:1.

Felix bisher in jedem Spiel mit einem Tor. In der zweiten Halbzeit wurde die britische Spielweise dem Gastgeber zum Verhängnis. ..die SG spielte die Gastgeber in Grund und Boden. 4:1 Cihan K. kurz nach Beginn. Dann guter Ball von Tim H. in die Mitte und Nils Brückner zum dritten 5:1. Dann kamen die Jan Schulte Festspiele in drei Minuten erhöhte dieser zum 6:1 7:1 und 8:1

Die letzten 10 Minuten nutzte dann Max I. A. der vorher schon etwas Pech hatte zum 9:1 und zum zweistelligen Endstand.

Die SG setzt sich in der Spitzengruppe fest