D-Jugend fegt den TuS Ennepetal II vom Platz, 11:2 Auswärts-Sieg

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Am vorletzten Spieltag trafen die Schützlinge von Martin Morich auswärts gegen die TuS Ennepetal II. Der Chef-Coach Martin selbst war nicht anwesend, er musste seinen dienstlichen Pflichten nachgehen. Lütfü Ipekoglu und Markus Nickel standen heute als Trainer am Seitenrand. Gegen den Tabellen-Vorletzten errangen die SG-Jungs einen standesgemäß hohen 2:11 (1:5) Sieg.

 

Ein hoher Sieg mit einem zweistelligen Ergebnis wurde erwartet. Dennoch werden die Spiele immer auf dem Spielfeld gewonnen. Die SG dominierte von der ersten bis zur letzten Minute das Match, dabei begann das Torreigen bereits in der ersten Minute. Man gewann fast alle Zweikämpfe und zeigte das gewohnte attraktive Kombinationsspiel. Erneut waren die Roten Teufel in der Offensive etwas zu verspielt und oft ungenau im Abschluss. Hinzu kam noch eine rekordverdächtige Anzahl an Abseits-Positionen. Sonst hätte man erneut die 20‘er Tor-Marke geknackt.

 

Am Ende des Spiels war die Tor-Tafel erneut mit SG-Spielern überfüllt: Selim Yildir vollendete seine Leistung heute mit vier Toren. Yusuf Can gelang, wie bereits im Hinspiel, ein Hatrick. Hamza Farhat erzielte einen Doppelpack. Nico Mazurek und Fikret Atmaca waren die weiteren Torschützen.

 

Nächste Woche wird die Mannschaft zu Hause im direkten Duell gegen Haspe den dritten Platz der Rückrunde perfekt machen. Der schönste Fußball der Liga wird dieses Jahr leider nicht mit der Schale belohnt.

 

Nach der Saison ist vor der Saison: Du hast Spass am Fußball und hast noch kein Verein oder suchst etwas was Neues? Wir sind ein tolles Team und suchen weitere Spieler, die ebenso das Kicken lieben. Jede Woche streift man bei uns das Trikot, sei es in der Liga, im Freundschaftsspiel oder durch eine Turnier-Teilnahme. Unsere Trainingszeiten: Montags ab 18 Uhr und mittwochs ab 17.30 Uhr trainieren wir auf dem Rasenplatz in Kirchenberg, Berliner Allee 54, 58119 Hagen.