Die C Jugend der SG Hohenlimburg-Holthausen spielte im Kirchenbergstadion gegen TSV Fichte Hagen 2.

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Hohenlimburg / Holthausen

Im ersten Meisterschaftsspiel der Mannschaft mussten sich alle erst finden was allerdings gut und Schnell funktionierte. Durch einen Konter ging die SG in der 34 min durch Nick Hennecke in Führung. So ging es auch in die Pause nach dieser gab es viele ungenutzte Chancen in der 52 min erhöhte Batur Bülbül zum längst fälligen 2:0. In der 62 min musste die SG nach einem unglücklich verschuldetem Strafstoß den 2:1 Endtreffer hinnehmen.