E1 siegt deutlich

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Hohenlimburg / Holthausen

Es entwickelte sich schnell ein lebhaftes und munteres Spielchen, in dem beide Mannschaften auf zügigen Offensivfußball setzten.

Die SG war den Gastgebern in den ersten 40 Spielminuten spielerisch und kämpferisch überlegen und führten durch Tore von Fabian Schmidt und Finn Ehrlich mit 7:0. Dann ließen die Kräfte nach und die Hausherren kamen noch auf 3:7 heran.

 

Im Tor der SG brillierte Tyberius Piotrowski und ließ die gegnerischen Stürmer ein ums andere Mal ohne Torerfolg dastehen.

In der Abwehr überzeugten Jan Burandt und Leon Nickel. Im 3er-Mittelfeld boten Finn Ehrlich, Fabian Schmidt und der angeschlagene Pit Haring einen guten Fight.

 

Unter dem Strich war der Sieg hochverdient und hätte durchaus noch deutlicher ausfallen können, denn nicht nur Berchum/Garenfeld ließ einige Chancen ungenutzt sondern auch die SG-Jungs.