Großartige Saison endet auf Platz 2

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0


Hohenlimburg / Holthausen
Gegen den hohen Favoriten SPVH Hagen 11 war nichts zu holen.

Eine deutlich stärkere Leistung in Halbzeit 2 konnte den hohen 11:0 Rückstand aus Halbzeit 1 nicht wettmachen.

Dennoch gab die noch sehr junge Mannschaft von Trainer Dirk Brückner und Thomas Hönig-Heinemann nicht auf und hielt eisern dagegen.

Für diesen Einsatz wurden sie am Ende mit einem tobenden Applaus vom Spielfeld verabschiedet.