SG unterliegt mit 2:7

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Hohenlimburg / Holthausen

Auf dem Naturrasen des Kirchenbergstadions fand bei widrigsten Witterungsverhältnissen das letzte E-Jugend-Saisonspiel unserer E1 gegen TuS Ennepetal statt.

Leider gingen die Jungs im sprichwörtlichen Sinne mit 2:7 unter.

Nach verschlafener 1. Halbzeit und 1:4 Rückstand machten es die Spieler richtig gut und es entwickelte sich endlich ein sehr offenes Spiel mit Torgelegenheiten auf beiden Seiten.

Beste SG-Spieler waren Tyberiusz Piotrowski im Tor und Leon Nickel in der Abwehr.

Die letzten Meisterschaftstore erzielten Fikrit Atmaca, unserer E2-Leihgabe und Finn Ehrlich.

Jetzt stehen noch einige Turniere an, bevor es dann in die wohlverdiente Sommerpause geht.