SGHH F1 – TSG Herdecke F1 5:1 (3:1)

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Hohenlimburg / Holthausen

In ungewohnt blauen Trikots traf die SG bei bestem Fußballwetter auf die TSG Herdecke.

Leider geriet die SG früh durch ein Eigentor in Rückstand. Herdecke erhöhte noch zum 0:2 ehe Leon auf der anderen Seite eine Ecke sehr hart vor das Tor schoss und der Ball vom Torwart ins Netz abprallte. Die TSG erhöhte noch vor der Pause zum 1:3.

TSG Herdecke ließ den Ball durch die eigenen Reihen laufen und erspielte sich sehr gute Abschlussmöglichkeiten. An den Gegentreffern waren die Torhüter Henrik S. und Henrik K. chancenlos.

Auf der anderen Seite hatte die SG Hohenlimburg leider kein Glück. Die Torschüsse gingen alle ganz knapp am gegnerischen Tor vorbei. Die beste Möglichkeit ergab sich noch kurz vor Schluss nach einem Eckball. Alexander traf per Volleyschuss aber leider nur den Innenpfosten.  

Es spielten: Henrik S., Henrik K., M. Emin, Clemens, Henri, Alexander, Luka J., Leon, Luca G., Mats