Sieg im Pokal Achtelfinale

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Hohenlimburg / Holthausen

SG Hohenlimburg gegen SW Breckerfeld 2:2 nach Verlängerung Halbzeit 0:1 …4:2 nach 9 m Schießen…Pokalkrimi in Hohenlimburg.

In der ersten Halbzeit war Breckerfeld die etwas bessere Mannschaft. Ein Lattentreffer verhinderte die Gästeführung. ..danach entwickelte sich ein sehr gutes Spiel. ..das 0:1 dann eine Minute vor der Pause durch ein elegantes Eigentor…in der zweiten Halbzeit spielte die SG immer besser. ..Max Ivano Andjic und Nils Brückner vergaben dicke Chancen im Minutentakt…der erste Gästeangriff führte zu einem Strafstoß den Hendrik Freisen fast hielt…0:2 …viele Chancen wurden vergeben…

Cihan Karadogan überraschte den Gästetorwart mit einem Distanzschuss zum 1:2…danach wurde es ein Spiel auf ein Tor…Jan Schulte Felix Ibele und Nils Brückner scheiterten. 5 Minuten vor Schluss knallte Max Ivano Andjic den Ball zum viel umjubelten 2:2 unter die Latte. ..in der letzten Minute traf Jan Schulte das Lattenkreuz…es ging in die Verlängerung.

10 Minuten, 6 dicke Chancen aber kein Tor…das 9 m Schießen musste einen Sieger finden.

Torwart Hendrik Freisen wurde zur Wand und hielt die ersten beiden Strafstöße. Max Ivano und Cihan trafen zum 2:0…Nils Brückner erhöhte auf 3:0. Die Gäste kamen auf 3:2 heran weil Jan Schulte nur die Latte traf…Felix Ibele als letzter Schütze wurde zum Helden und traf zum 4:2 !! Viertelfinale erreicht….die SG unter den besten 8