Sparkasse HagenHerdecke fördert die SG

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0


Hohenlimburg / Holthausen

Am Donnerstagnachmittag übergab ein Vertreter der Sparkasse HagenHerdecke einen Scheck über 1500 Euro an die SG Hohenlimburg-Holthausen.

“Ohne die Unterstützung durch die Sparkasse HagenHerdecke und deren Mitarbeiter hätten unsere Wünsche nicht erfüllt werden können”, betonte der Kassierer des Vereines, Philipp Leichtnam, bei der Spendenübergabe in den Räumlichkeiten der alten Dorfschule-Holthausen.

Auch die Trainerinnen Anke Zengin und Sandra Boeser betonten, dass der Spaß- und Bewegungsfaktor durch die aus der Spende finanzierten Turngeräte erhöht werde und demnach eine enorme Bereicherung des Trainingsalltages darstellt.

Neben der Kinderturnabteilung konnten sich die SG-Kicker über ein Paar neue Satz Fußbälle freuen.

Des Weiteren werden die SG-Fußballer von baulichen Verbesserungsmaßnahmen am Kunstrasenplatz Kirchenbergstadion profitieren.

Der Verein SG Hohenlimburg-Holthausen e.V. bedankt sich bei der Sparkasse HagenHerdecke für die finanzielle Unterstützung und ist froh einen Partner in der Region zu haben, der die Interessen sozialer Projekte unterstützt!

Verein(t) in die Zukunft