Spitzenspiel mit Spielabbruch

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

Hohenlimburg / Holthausen

SG Hohenlimburg gegen Hagen 11 4:3 (3:1)
Nach 4 Minuten das 1:0 durch Nils Brückner nach Vorlage von Cihan Karadogan. Fast im Gegenzug der Ausgleich. Bis zur Halbzeit ein tolles Spiel mit Chancen auf beiden Seite.

In der 16.Minute setzte sich Cihan durch …der Torwart kratzte den Ball von der Linie und Torjäger Darwyn Manna stand da wo ein Stürmer stehen muss.

2:1. 3 Minuten vor der Pause ließ Nils Brückner seinen Gegenspieler einfach stehen und traf zum 3:1. In der zweiten Halbzeit 10 Minuten Spiel auf ein Tor.

Darwyn Manna setzte sich durch und traf zum 4:1…weitere Chancen blieben ungenutzt.

Aus dem nichts das 4:2…danach spielte nur noch Hagen 11 und traf zum 4:3. Hendrik Freisen rettete die SG bis zur letzten Minute.

…dann brach der gegnerische Trainer nach einem Foulspiel das tolle Spiel zweier Mannschaften ab…jetzt hat das ganze leider ein juristisches Nachspiel…das Verhalten ist dem Verein Hagen 11 nicht würdig!